Das inoffizielle Forum rund um den SC Freiburg und seine Fans. Diskussionen und Beiträge zum SC Freiburg,der Bundesliga und dem Fussballsport.

Schmid: „Streich hat mich oft angeschrien“

Sieben Jahre lang stand Jonathan Schmid beim SC Freiburg unter Vertrag, am Samstag kehrt der Franzose mit dem FC Augsburg in den Breisgau zurück. Trainer Christian Streich spielte in der Karriere des 28-Jährigen eine besondere Rolle. [weiter…]

Okoroji oder ein Schlotterbeck

Zu den schmerzhaften Langzeitausfällen gesellt sich ausgerechnet vor dem wichtigen Heimspiel gegen Augsburg die Sperre von Christian Günter. Wer ersetzt am Samstag den Leistungsträger hinten links? Trainer Christian Streich steht in Sachen Startelfnominierung wohl vor der Wahl zwischen drei Youngstern. [weiter…]

Schwolow lobt Abrashis robuste Gangart

Was bleibt dem SC Freiburg vom 0:0 auf Schalke? Enttäuschung über vergebene (Sieg-)Chancen, Ärger über den Schiedsrichter und ein gesperrter Christian Günter. Aber es gibt auch positive Aspekte: Vor allem das Comeback von Amir Abrashi, der zur guten Defensivleistung beitrug, und die Entwarnung beim Kapitän. [weiter…]

„Collinas Erben“ bleiben ruhig: Wie die Zeitlupe das Handspiel dramatisiert

Die Aufregerthemen des Fußball-Bundesliga-Spieltags? Wieder einmal das Handspiel und der Videobeweis: in Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Dabei läuft laut DFB alles korrekt ab. Dennoch sagen viele, sie blickten nicht mehr durch. Das zu ändern, dürfte allerdings nicht so einfach sein.

Streich: „Ich hätte das Spiel lieber, wie es vorher war“

Gerechtigkeit? Ja, gerne. Aber Christian Streich treiben auch noch andere Gedanken um im Zusammenhang mit der Arbeit der Videoassistenten in Köln. [weiter…]

Das könnte sich an der Handspiel-Regel bald ändern

Nicht nur für Bruno Labbadia ist die Handspiel-Regel ein „rotes Tuch“. Doch schon bald könnte sie sich ändern – beim zuständigen IFAB werden konkrete Neuerungen diskutiert. [weiter…]

Gelb-Rot für Günter: „Völlig unverständlich“

Hinten nichts zugelassen und vorne genug Chancen – trotzdem wartet der SC Freiburg weiter auf den ersten Rückrundensieg. Besonders bitter verlief die Nullnummer auf Schalke für Christian Günter. Der Leistungsträger sah am Ende binnen kurzer Zeit eine äußerst umstrittene Gelb-Rote-Karte und fehlt im wichtigen Heimspiel gegen Augsburg. [weiter…]

Streich: „Das ist dann ein bisschen viel“

Mehr als eine Hälfte lang agierte der SC Freiburg beim FC Schalke 04 in Überzahl. Trotzdem sprang für die Breisgauer letztlich „nur“ ein Punkt heraus. Einerseits haderte der Sport-Club mit einer vergebenen Chance von Abwehrmann Lienhart. Andererseits auch mit mehreren Schiedsrichter-Entscheidungen. [weiter…]

Schalke leidet, Wolfsburg beißt: Leipzig verschärft Stuttgart-Krise, H96 verflucht

Nach dem Personalbeben kassiert der VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga gegen RB Leipzig den nächsten Tiefschlag. Trotz Heimvorteils setzt es die nächste Pleite. Ebenfalls überfordert: Mainz gegen coole Wolfsburger. Verflucht: Hannover in Hoffenheim. Für Schalke reicht es trotz ewiger Unterzahl immerhin zum Trostpunkt gegen Freiburg.

Lienhart vergibt aus einem Meter den Sieg

Es war kein schönes Spiel zwischen Schalke 04 und dem SC Freiburg. Beide Mannschaften erspielten sich insgesamt nur wenige Möglichkeiten, sodass die Zuschauer nicht wirklich stark unterhalten wurden. Stattdessen stand Schiedsrichter Willenborg häufig im Mittelpunkt: Rote Karte, Elfmetersituationen und viele Diskussionen. Die Schlagzeilen hätten jedoch auch dem Freiburger Lienhart gehören können, der allerdings brachte ein besonderes Kunststück fertig. [weiter…]