Das inoffizielle Forum rund um den SC Freiburg und seine Fans. Diskussionen und Beiträge zum SC Freiburg,der Bundesliga und dem Fussballsport.

Sieg beim Club: Wolfsburger Höhenflug geht weiter

Am Freitagabend feierte Wolfsburg zum Auftakt des 15. Spieltags ein verdientes 2:0 in Nürnberg. Baut Ligaprimus Dortmund (am Samstagabend gegen Bremen) seinen Vorsprung aus? Verfolger Gladbach reist am Nachmittag zum kniffligen Gastspiel in Hoffenheim. Im Keller brauchen Düsseldorf (gegen Freiburg), Hannover (gegen die Bayern), Stuttgart (gegen Hertha) sowie im direkten Vergleich Augsburg und Schalke dringend Punkte. Oben dabei bleiben, so das Motto am Sonntag für Leipzig und Frankfurt. [weiter…]

Sieg beim Club: Wolfsburger Höhenflug geht weiter

Am Freitagabend feierte Wolfsburg zum Auftakt des 15. Spieltags ein verdientes 2:0 in Nürnberg. Baut Ligaprimus Dortmund (am Samstagabend gegen Bremen) seinen Vorsprung aus? Verfolger Gladbach reist am Nachmittag zum kniffligen Gastspiel in Hoffenheim. Im Keller brauchen Düsseldorf (gegen Freiburg), Hannover (gegen die Bayern), Stuttgart (gegen Hertha) sowie im direkten Vergleich Augsburg und Schalke dringend Punkte. Oben dabei bleiben, so das Motto am Sonntag für Leipzig und Frankfurt. [weiter…]

Nils Petersen: „Verlieren verboten“

Im Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf (Samstag, 15.30 Uhr) könnte Nils Petersen zum alleinigen Bundesliga-Rekordtorschützen des SC Freiburg werden. Beim Heimsieg gegen Leipzig am vergangenen Wochenende hat er den bisherigen Spitzenreiter Papiss Demba Cissé eingeholt, der 37 Tore für den SC in der Bundesliga erzielt hat. Den Senegalesen zu überholen, ist allerdings nicht das erklärte Ziel des 30-Jährigen, zumindest nicht für dieses Wochenende. [weiter…]

Ex-Profis im „Kölner Keller“? Streich nennt Voraussetzungen

Sollten Ex-Profis den Video-Schiedsrichter im „Kölner Keller“ unterstützen? Freiburgs Trainer Christian Streich ist offen für diesen Vorschlag – unter bestimmten Voraussetzungen. [weiter…]

Sechzig vor Bayern: Die besten Ausbildungsvereine Europas

[weiter…]

Freiburger wollen sich „Winterspeck“ anfuttern

Vor der Winterpause trifft der SC Freiburg in der englischen Woche noch auf drei Mannschaften, die in der Tabelle hinter dem Sport-Club liegen. Als erstes geht es am Samstag (15.30 Uhr) zum Schlusslicht Fortuna Düsseldorf. Obwohl die Freiburger zuletzt 3:0 gegen RB Leipzig gewonnen haben, erwartet Trainer Christian Streich „ein Spiel auf Augenhöhe“. Personell wird es im Vergleich zum Vorwochenende wohl kaum Veränderungen geben. [weiter…]

Bayerns Hoffnung: Bremen als BVB-Partycrasher?

Am Freitagabend leitet das Duell zwischen Nürnberg und Wolfsburg den 15. Spieltag ein. Baut Ligaprimus Dortmund (am Samstagabend gegen Bremen) seinen Vorsprung aus? Verfolger Gladbach reist am Nachmittag zum kniffligen Gastspiel in Hoffenheim. Im Keller brauchen Düsseldorf (gegen Freiburg), Hannover (gegen die Bayern), Stuttgart (gegen Hertha) sowie im direkten Vergleich Augsburg und Schalke dringend Punkte. Oben dabei bleiben, so das Motto am Sonntag für Leipzig und Frankfurt. [weiter…]

Freiburgs Probleme mit den Aufsteigern

Der Abschluss des Fußball-Jahres 2018 scheint auf dem Papier leichte Aufgaben für den SC Freiburg bereitzuhalten: Nach dem kommenden Spiel bei Fortuna Düsseldorf am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) warten noch Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg – allesamt Teams, die hinter dem SC in der Tabelle stehen. Statistisch gesehen ist das aber ein Trugschluss. [weiter…]

So stehen die Bundesligisten zum eSport

[weiter…]

Waldschmidt macht Petersen Konkurrenz

Ein paar Minuten Zeit hatten Luca Waldschmidt und Nils Petersen, um sich in Ruhe abzusprechen. Nach dem Foul von Dayot Upamecano an Mike Frantz dauerte es, bis Schiedsrichter Tobias Welz sich auf Rat des Videoschiedsrichters Christian Dingert in Köln die Szene noch einmal auf dem Monitor am Spielfeldrand ansah und schließlich auf Elfmeter für den SC Freiburg entschied. [weiter…]