Das inoffizielle Forum rund um den SC Freiburg und seine Fans. Diskussionen und Beiträge zum SC Freiburg,der Bundesliga und dem Fussballsport.

Der Orginal Beitrag erschien ursprünglich bei kicker online: Teamnews - SC Freiburg © am 17 Oktober 2017

Schwolow: „Der Frust sitzt tief“

Alexander Schwolow waren die Gegentreffer in München nach dem Spiel deutlich im Gesicht abzulesen. "Wenn du als Torhüter fünf Dinger bekommst, bist du enttäuscht", sagte der Freiburger Schlussmann nach dem 0:5 beim Rekordmeister. [weiter...]

Der Orginal Beitrag erschien ursprünglich bei n-tv.de - Thema © am 15 Oktober 2017

„Das Selbstvertrauen wächst“: Bayern-Stars drehen für Heynckes auf

Beim Comeback des neuen alten Trainers spielt der deutsche Fußball-Rekordmeister wie verwandelt. Die Bayern kämpfen gegen den SC Freiburg wieder für- und miteinander. Jupp Heynckes sieht trotzdem viel Arbeit auf sich zukommen.

Der Orginal Beitrag erschien ursprünglich bei kicker online: Teamnews - SC Freiburg © am

Schuster folgt Beckenbauer

Einst, es war im Januar 1975, schoss der große Franz Beckenbauer innerhalb von acht Tagen zwei Eigentore in der Bundesliga. Als Trainer Dettmar Cramer beim nächsten Spiel gegen den VfB Stuttgart Aufstellung und Zuordnung bekannt gab, fragte Torhüter Sepp Maier in der Kabine: "Und wer deckt den Beckenbauer?" [weiter...]

Der Orginal Beitrag erschien ursprünglich bei n-tv.de - Thema © am 14 Oktober 2017

Freiburg dient als Aufbaugegner: Heynckes verleiht den Bayern das Sieger-Gen

Der Spaß ist zurück und mit ihm der Erfolg: Das scheint die Devise beim FC Bayern München zu sein. Der achte Spieltag der Fußball-Bundesliga ist der erste der Saison für Alt-Neu-Trainer Jupp Heynckes - und der SC Freiburg muss eine Packung hinnehmen.

Der Orginal Beitrag erschien ursprünglich bei n-tv.de - Thema © am

Streich-Elf bekommt eingeschenkt: FC Bayern entfesselt, Hoffenheim im Pech

Der SC Freiburg muss als erstes beim wieder glücklichen FC Bayern antreten - und bekommt eine ordentliche Packung. Währenddessen stolpert 1899 Hoffenheim über den FC Augsburg und Hertha BSC über Tabellennachbarn Schalke 04.

Der Orginal Beitrag erschien ursprünglich bei SPIEGEL ONLINE - Sport - SC Freiburg © am

Bundesliga: FC Bayern siegt beim Heynckes-Comeback

Drei Spiele in Folge hatten die Bayern nicht gewonnen, gegen Freiburg war es wieder so weit. Schalke gewann in Überzahl gegen Hertha, der HSV kassierte die nächste Niederlage.

Der Orginal Beitrag erschien ursprünglich bei kicker online: Teamnews - SC Freiburg © am

Heynckes darf bei seiner Rückkehr jubeln

Bei der Rückkehr von Jupp Heynckes hat der FC Bayern den SC Freiburg mit 5:0 besiegt und seine Serie gegen die Breisgauer fortgeführt: In nunmehr 18 Heimspielen gegen den Sportclub sind die Münchner noch immer ohne Niederlage. Die Bayern legten einen souveränen Auftritt hin - auch wenn sich Freiburg schon nach sechs Minuten eine erste Großchance bot. [weiter...]

Der Orginal Beitrag erschien ursprünglich bei kicker online: Teamnews - SC Freiburg © am 13 Oktober 2017

Ravet vor Bayern: „Ich bin bereit“

Dreimal nacheinander hat der SC Freiburg zuletzt auf die gleiche Startelf gesetzt und damit fünf Punkte geholt. Vor allem der erste Saisonsieg gegen Hoffenheim vor der Länderspielpause sorgte für Erleichterung bei den Breisgauern. Beim 3:2 schossen sie mehr Tore als in den sechs Spielen zuvor zusammen. Es wäre also keine Überraschung, wenn der Sportclub am Samstag (15.30 Uhr) bei Bayern München wieder mit der gleichen Anfangsformation aufläuft, auch wenn sie eventuell nicht so gut zum gegnerischen System passt. [weiter...]

Der Orginal Beitrag erschien ursprünglich bei kicker online: Teamnews - SC Freiburg © am 12 Oktober 2017

Streich und die „unvergessliche Geste“ von Heynckes

Die Bayern stehen in dieser Woche noch mehr im Fokus als sonst, vor allem natürlich ihr reaktivierter Trainer. Der SC Freiburg, am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Gast beim ersten Spiel in der vierten Heynckes-Amtszeit, spielt dabei nur eine Nebenrolle, in der sich die Breisgauer allerdings wohl fühlen. Sie hoffen sie sogar zu ihren Gunsten nutzen zu können. SC-Trainer Christian Streich freut sich auf das Wiedersehen mit Heynckes, fordert aber auch einen respektvolleren Umgang mit Carlo Ancelotti. [weiter...]

Der Orginal Beitrag erschien ursprünglich bei n-tv.de - Thema © am

„Er ist ein ganz großer Spieler“: Heynckes redet Thomas Müller stark

Thomas Müller gilt als einer, der von der Rückkehr Jupp Heynckes' profititieren könnte - schon vor dessen Comeback in der Fußball-Bundesliga gegen den SC Freiburg. Warum? Weil der neue alte Trainer des FC Bayern dem Nationalspieler sehr viel zutraut.