Das inoffizielle Forum rund um den SC Freiburg und seine Fans. Diskussionen und Beiträge zum SC Freiburg,der Bundesliga und dem Fussballsport.

Freiburg, Wolfsburg, Hamburg – Zittern vor dem Absturz

Freiburg, Wolfsburg und der HSV kämpfen auch am letzten Spieltag noch um die Rettung. Während Freiburg sich mit einem Unentschieden selbst retten kann, sind Wolfsburg und der HSV auf Schützenhilfe angewiesen. Was sagen die Trainer vor dem großen Finale? Stimmen und Stimmungen, inklusive einer Einschätzung unserer kicker-Redakteure zur Lage bei den betroffenen Vereinen. [weiter…]

So läuft der 34. Spieltag: HSV stirbt reanimiert, BVB mit Abschiedsfete

Abstieg oder Relegation? Für den Hamburger SV wird es todtraurig oder traurigschön. Das entscheiden ausgerechnet die Wolfsburger von Ex-HSV-Retter Bruno Labbadia. Und wer macht eigentlich das Rennen um Europa?

Gentners Angstgegner, Jubiläen-Flut in Hamburg

[weiter…]

Auf Remis spielen? „Da neigt man zur Passivität“

Die Ausgangslage ist ebenso günstig wie gefährlich. Ein Remis reicht dem SC Freiburg im letzten Saisonspiel gegen den FC Augsburg zum sicheren Klassenerhalt, virtuell sind die Breisgauer bei Anpfiff also gerettet und wenn 90 Minuten nichts passiert auch tatsächlich bei Abpfiff. Das knappste aller Ergebnisse ist aber ein Risiko, ein Gegentor fällt schließlich schnell. [weiter…]

Schwolow: „Müssen nur die Nerven behalten“

Wie die meisten Wochen beim SC Freiburg verläuft auch die vor dem Abstiegs-Endspiel ruhig und in voller Konzentration auf den Saisonendspurt. Dass es bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt geht, ist im Breisgau keine Überraschung. Torwart Alexander Schwolow wünscht sich einen ähnlichen Auftritt wie im letzten Heimspiel, freut sich über die Ausgangslage und glaubt, dass ein Negativerlebnis aus dem Hinspiel eine einmalige Sache bleibt. [weiter…]

Schwolow: „Müssen nur die Nerven behalten“

Wie die meisten Wochen beim SC Freiburg verläuft auch die vor dem Abstiegs-Endspiel ruhig und in voller Konzentration auf den Saisonendspurt. Dass es bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt geht, ist im Breisgau keine Überraschung. Torwart Alexander Schwolow wünscht sich einen ähnlichen Auftritt wie im letzten Heimspiel, freut sich über die Ausgangslage und glaubt, dass ein Negativerlebnis aus dem Hinspiel eine einmalige Sache bleibt. [weiter…]

Freiburgs Standardstärke ist zurück

Die offensive Harmlosigkeit war in den vergangenen Wochen immer wieder Thema beim SC Freiburg. Keine Tore und kaum Chancen, diese Negativformel traf auf mehrere Spiele nacheinander zu. Im Saisonfinale hat sich das jedoch geändert, und auch die Standardstärke ist zurückgekehrt. Das stimmt die Freiburger nach der Niederlage in Mönchengladbach optimistisch für das letzte Saisonspiel gegen Augsburg. [weiter…]

Petersen und die kurzen Nächte

Eine Woche muss der SC Freiburg noch um die Bundesliga-Zugehörigkeit in der kommenden Saison zittern – im besten Fall. Ein Punkt im letzten Heimspiel gegen den FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) würde die Rettung bedeuten, bei einer Niederlage könnte der VfL Wolfsburg noch an den Breisgauern vorbeiziehen. Der Druck ist also noch hoch. [weiter…]

Frantz: „Es liegt in unseren Köpfen und unseren Füßen“

Den entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt verpasste der SC Freiburg in Mönchengladbach, die Ausgangslage ist dennoch gut. Mittelfeldspieler Mike Frantz im Gespräch über die Fehler in Mönchengladbach, die Chancenverwertung und was Mut für den Endspurt macht. [weiter…]

Wie geht der Abstiegskampf der Bundesliga am 34. Spieltag aus?

Freiburg, Wolfsburg und Hamburg sind noch in der Verlosung. Wen erwischt’s? Wer kann sich retten? [weiter…]