Das inoffizielle Forum rund um den SC Freiburg und seine Fans. Diskussionen und Beiträge zum SC Freiburg,der Bundesliga und dem Fussballsport.

Frantz & Co: Ohne Messer auf der Brust zum Angstgegner

Diese Paarung ist gemacht für Heimfans. Während der SC Freiburg im Schwarzwaldstadion stets starke und meist erfolgreiche Auftritte gegen Gladbach hinlegt, reisen die Breisgauer nur ungern in den Borussia-Park. Wie gut, dass das Team von Christian Streich Abstand zur Gefahrenzone hat. [weiter…]

Warum bettelte Freiburg um ein Gegentor?

Am Ende stand ein etwas glücklicher, aber nicht unverdienter 2:1-Heimsieg gegen Hertha BSC. Mit diesen drei wichtigen Punkten auf dem Weg zum Klassenerhalt lässt sich die Partie für Christian Streich und Co. gelassener analysieren. Eine Frage drängt sich dabei auf: Warum ließ sich Freiburg in der zweiten Halbzeit so tief in die eigene Hälfte drücken und bettelte förmlich um ein Gegentor? [weiter…]

Streich: „Ohne Standards gewinnen wir kein Spiel“

Spätestens die WM 2018 in Russland rückte die enorme Bedeutung von Toren nach Standardsituationen ins Bewusstsein der Fußballwelt. Im Spiel des Teams von Christian Streich verkörpern die ruhenden Bälle jedoch schon lange ein unverzichtbares Schlüsselelement. In der Liga sind die Freiburger darin die Könige. Jüngster Beleg: Das 2:1 gegen Hertha BSC. [weiter…]

X-Faktor: Schlotterbeck, der Zweite

Schlotterbeck, Bundesliga-Premiere für Freiburg. Moment, da war doch was. Genau, nur Anfang Februar hieß der SC-Debütant beim 2:2 in Stuttgart mit Vornamen Keven, nun durfte sein jüngerer Bruder Nico erstmals in der Eliteklasse ran. Mit Erfolg. Der Abwehrmann hatte bei seinem unaufgeregten Debüt großen Anteil am wichtigen 2:1-Siegtreffer gegen Hertha BSC. [weiter…]

Fußball-Bundesliga: Gebrochenes Sprunggelenk – Saisonaus für Freiburgs Kübler

Gegen Hertha musste Lukas Kübler nach einem Zusammenprall mit dem eigenen Kapitän Mike Frantz vom Platz getragen werden. In dieser Saison wird der Rechtsverteidiger kein Spiel mehr machen können.

Saisonaus für Kübler – Streich: „Katastrophal“

Nach dem Schlusspfiff brach die Erleichterung heraus bei Christian Streich, der jubelnd auf den Platz stürmte und Doppel-Vorbereiter Vincenzo Grifo herzte. Der Freiburger 2:1-Sieg gegen Hertha hat den Vorsprung auf den Relegationsplatz auf elf Punkte anwachsen lassen, wurde durch die schwere Verletzung von Lukas Kübler aber auch teuer bezahlt. [weiter…]

Leipzig patzt gegen Augsburg: Alcácer erlöst den BVB gegen Stuttgart

Die Tabellenführung ist Borussia Dortmund los, dennoch bleibt der Klub punktgleich mit dem neuen Spitzenreiter aus München. GegenStuttgart erlöst Torjäger Paco Alcácer den BVB spät. Augsburg holt derweil einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf. Mit dem hat Freiburg wohl nichts mehr zu tun.

Herthas Unglücksrabe heißt Ibisevic

Freiburg machte gegen Hertha mit einem hart erkämpften 2:1-Erfolg einen weiteren Schritt Richtung Klassenerhalt. Der Sport-Club verdiente sich die Pausenführung gegen keineswegs ungefährliche Berliner mit Mentalität und einem Chancenplus. Als die Partie zugunsten der im zweiten Abschnitt überlegenen Berliner nach dem Ausgleich zu kippen drohte, nutzte die Streich-Elf einen Standard zum Sieg. [weiter…]

Duell der Altgedienten und ein Lieblingsgegner

[weiter…]

Heintz‘ Aufgabe: „Es muss knallen im Eins-gegen-eins“

Er ist der einzige Freiburger Feldspieler, der bislang in jedem Bundesliga-Spiel in der Startelf stand. Dennoch verlief die Hinrunde bei Dominique Heintz nicht reibungslos. Seit dem Winter läuft es besser – findet auch Christian Streich. Der Trainer fordert aber eine weitere Steigerung. [weiter…]